Kaution

In nicht näher bestimmten Fällen sind wir berechtigt, eine angemessene, individuell festgelegte Kaution zur Sicherung unserer Ansprüche zu erheben. Diese Kaution kann mittels Debit-Kreditkarte blockiert werden oder Bar bzw. mittels EC-Karte vorab eingefordert werden.
Die Kaution wird unmittelbar beim Check-Out aufgelöst, sofern keine protokollierten Ansprüche geltend gemacht werden müssen.

Öffnungszeiten und saisonale Schließung

Die Saison beginnt in der Regel mit dem kalendarischen Frühlingsanfang und das Hostel ist dann durchgehend geöffnet:
Die Rezeption ist allerdings nie durchgehend besetzt sondern:
06:00 bis 22:00 Uhr Rezeptionsbereitschaft (Klingel bzw. Telefon)
22:00 bis 06:00 Uhr kein Service
16:00 bis 20:00 check in
Die Winterpause wird saisonal bekannt gegeben.
Bitte berücksichtigt dies in den Reservierungsanfragen, aber alle schriftlichen Reservierungsanfragen für die nächste Saison werden auch in der Schließzeit bearbeitet!

Gepäckaufbewahrung

Gerne verwahren wir kostenlos das Gepäck für unsere an- und abreisenden Gäste. Für das Gepäck kann aber keine Haftung übernommen werden! Anreisende Gäste müssen sich ggf. telefonisch melden, wenn sie am Hostel eingetroffen sind. Dann gibt es entsprechende Informationen. Abreisende Gäste können das Gepäck im Aufenthaltsraum abstellen. Nach dem „check out“ erlischt aber der Anspruch zum weiteren Aufenthalt im Hostel! Wir müssen unsere Serviceaufgaben erledigen können und alle neuen und unsere bleibenden Gäste erwarten, dass die Räumlichkeiten auch sauber und frisch gereinigt bereit gehalten werden.

Radio – TV – WiFi

Unsere Zimmer (bis auf Zimmer 1 und 2) verfügen über keinen Antennenanschluss und keine Empfangsgeräte jeglicher Art. Im Gemeinschaftsraum gibt es ein Radio, ein SAT -TV und einen öffentlichen Computer. Im gesamten Hostel steht WiFi zur Verfügung.

Kategorien

Alle Kategorien im Hostel werden nach Bedarf belegt. Es gibt keinen Anspruch auf ein bestimmtes Zimmer.  Es kann unter Umständen vorkommen, dass die Dormatories (Mehrbettzimmer) kurzzeitig Überbelegt sind. Es bestehen dann keinerle Ansprüche auf Erstattung.

Mindestübernachtung

Bei uns gibt es in der Regel keine Mindestübernachtung bis auf kleine Ausnahmen:

<60 Tage,keine Mindestübernachtung
>180 Tage 2 Übernachtungen
<365 Tage 3 Übernachtungen
2 Übernachtungen an den Wochenenden sind erwünscht und werden bevorzugt reserviert
Ostern mind. 3 Übernachtungen
Himmelfahrt mind. 3 Übernachtungen
Pfingsten mind. 3 Übernachtungen
Potsdamer Schlössernacht 2 Übernachtungen
Weihnachten – Winterpause
Silvester/Neujahr – Winterpause

ÖPNV

Entfernungen zu den Haltestellen des ÖPNV

  • TRAM Linie 92 Stop „Kirschallee“ – ca. 800m
  • BUS Linie 695 Stop „Orangerie“ – ca. 500m
  • BUS Linie 614 Stop „Ribbeckstraße“ – ca. 300m
  • Bahnhof Sassouci ca. 2200m
  • Hauptbahnhof ca. 3000m

Die Ribbeckstraße ist eine Anliegerstraße. Somit ist es hier auch sehr ruhig.

Zahlung / Kreditkartenzahlung

Bezahlt wird in der Regel immer beim Check in. Ausnahmen sind Gruppenbuchungen – also mehr als ein Zimmer. Hier muss bereits vorher der Betrag überwiesen werden, der mittels einer Vorkassenrechnung angefordert wird.
Bezahlt wird bar oder mit der EC-Karte. Kreditkartenzahlungen werden auch angenommen, die Systemgebühr von 1-3% muss vom Gast übernommen werden.
Im Reservierungsprozess z.B. bei booking.com, expedia.de benötigen die Systeme die Kreditkartenangaben nur, um Ihre Buchung garantieren zu können. Es erfolgt keine Abbuchung des Betrages. Die Bezahlung erfolgt immer im Hostel!

Vorkasse

Vorkasse bzw. Deposit Zahlungen werden in der Regel nur bei Gruppenbuchungen erforderlich. Bei Einzelbuchungen können Vorkassezahlungen bei Bedarf angefordert werden. Ihr erhaltet eine konkrete Zahlungsinformation mit allen Angaben per Email.

Stornierung

Sofern der Gast eine Buchung stornieren will, gelten die folgenden Regeln:
Bis zu 14 Tagen vor Anreise: keine Stornokosten (Gruppenreservierung 12 Wochen)

Weniger als 14 Tage: 80% der Gesamtbuchung  (Gruppenreservierung 12 Wochen)

Vorzeitige Abreise:  keine Erstattung
Achtung! Für Gruppenbuchungen gelten andere Stornierungsfristen
Details in den AGB – außerdem bieten wir eine kostengünstige Reiseversicherung an!

Warum ist die kurzfristige Stornierung nicht kostenlos möglich?
Ganz einfach – wir reservieren verbindlich und halten das Zimmer/Bett frei für diese Reservierung. Es wird also nicht überbucht wie in manchen Hotels oder bei Fluggesellschaften. Bei kurzfristigen Stornierungen, ist es leider dann nicht mehr möglich, das Zimmer/Bett erneut zu vermieten. Wir würden also auf den Kosten sitzen bleiben und müssten die Preise durchschnittlich um mehrere Prozentpunkte erhöhen um diese Ausfälle abzufangen.  Aber genau das wollen wir nicht – dafür gibt es Versicherungen 😉

booking.com Buchungen
diese Buchungen können nur direkt bei booking.com zu den dortigen Bedingungen storniert werden.