Potsdam Events

Potsdam – Stadt der Kultur

Potsdam hat zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten. Neben dem Hans Otto Theater wird Potsdam auch durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt. Die Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl an künstlerischen und musischen Projektgruppen und Vereinen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und zu neuen Residenzen der Kunst und der Künstler.

Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt.  Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg 😉

  • 17. Stadtwerke-Fest – Andreas Bourani, Namika, Juli und Silly im Potsdamer Lustgarten
    am 1. Juli 2017 um 22:00

    Vom 30. Juni bis zum 02. Juli laden wir zum 17. Stadtwerke-Fest alle Potsdamerinnen und Potsdamer in den Neuen Lustgarten ein. Für ein energiegeladenes und abwechslungsreiches Wochenende voller ... […]

  • Vom grauen Kasten zum modernen Wohnatelier
    am 25. Juni 2017 um 7:07

    Bestehendes nutzen und neu gestalten: Wie das funktioniert, kann man sich am Sonntag beim Tag der Architektur in Brandenburg ansehen. 36 Gebäude öffnen dann ihre Türen. Domink Lenz hat sich das einstige Heizhaus in Güterfelde angesehen. […]

  • Die lange Nacht der Klarinette
    am 24. Juni 2017 um 20:54

    Farben und Figuren: Jörg Widmann, Kinan Azmeh und neun weitere Musiker zeigen im Pierre Boulez Saal, was alles in der Klarinette steckt. […]

  • OST-Zeichen vom Dach der Volksbühne entfernt
    am 24. Juni 2017 um 20:53

    Ein Wahrzeichen der Volksbühne ist am Samstagabend abgebaut worden: der OST-Schriftzug auf dem Dach des Theaters. Damit verliert das bisher als rebellisch und aufrührerisch geltende Theaters ein weiteres Wahrzeichen - neben dem "Räuberrad". […]

  • Pax Terra Musica startet mit weniger Bands und Besuchern
    am 24. Juni 2017 um 20:05

    Auf dem ehemaligen Militärflugplatz bei Jüterbog ist am Freitag ein Friedensfestival gestartet. Doch davor gab es viel Kritik. Der Vorwurf: Die Veranstalter geben Verschwörungstheoretikern Raum. […]

  • Experimentieren mit Klimaforschern und Astrophysikern
    am 24. Juni 2017 um 19:21

    Erdbeben auslösen oder die Sterne mit dem Riesen-Teleskop entdecken - auf dem Potsdamer Telegrafenberg geben Forscher am Samstag Einblicke in ihre Arbeit. Mehr als 100 Mitmachaktionen an 70 Orten gibt es in Berlin und Brandenburg bei der Langen Nacht der Wissenschaften. […]

  • Tausende besichtigen Baustelle des Berliner Schlosses
    am 24. Juni 2017 um 18:34

    […]

  • Goldstücke aus den Anfängen der Pressefotografie
    am 24. Juni 2017 um 17:47

    Fotos aus den frühen Jahren der Pressefotografie um 1900 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges – rund fünf Millionen lagern im Ullstein-Archiv. Führende Fotografen arbeiteten damals für den Berliner Verlag. Das Deutsche Historische Museum zeigt den Foto-Schatz. Von Simone Reber […]

  • Die Lust am Schwimmen in den Seen in und um Berlin
    am 24. Juni 2017 um 15:39

    Jessica J. Lee ging auf eine ungewöhnliche Entdeckungsreise. Sie durchschwamm in einem Jahr 52 Seen in der Region – und fand dabei auch zu sich selbst. […]

  • Tot, aber unsterblich
    am 24. Juni 2017 um 15:26

    Martin Walser verspürt das Bedürfnis, Kohl weiter leben zu lassen. Tatsächlich wird Kohls Erbe Deutschland noch lange beschäftigen. […]

  • Wer nichts kann, kann alles machen
    am 24. Juni 2017 um 15:13

    Erst Jongleur, dann Student der Betriebswirtschaft und Unternehmensberater, jetzt Komiker bei den Wühlmäusen: Eine Begegnung mit Timo Wopp. […]

  • Bau-Drama im Brecht-Paradies
    am 24. Juni 2017 um 13:41

    Es ist das perfekte Ausflugsziel von Berlin aus: 50 Kilometer östlich der Haupstadt liegt der frühere Landsitz von Bert Brecht und Helene Weigel. Ein traumhaftes Sommerhaus am See in malerischem Garten. Doch ein geplanter Betonquader sorgt für ein Bau-Drama. Von Thomas Rautenberg […]

  • Ein Orchester erobert sich den Raum
    am 24. Juni 2017 um 12:10

    Erst in himmlischen Spähren, schließlich fest geerdet: Das Deutsches Symphonie-Orchester und Robin Ticciati mit dem Violinkonzert von Thomas Adès und Mahlers Vierter. […]

  • "Second Horizon"-Festival fällt aus
    am 24. Juni 2017 um 9:58

    Mehrere tausend Menschen waren angereist, um vier Tage am Kiekebuschsee in Schönefeld zu feiern. Doch die Gemeinde hat das Musikfestival "Second Horizon" untersagt. Jetzt reisen die Besucher ab: Am Morgen waren noch etwa 700 auf dem Festival-Gelände. […]

  • Der Seelenfänger
    am 24. Juni 2017 um 8:46

    Bald ist es vorbei. Nach 25 Jahren verlässt Frank Castorf die Volksbühne. Eine Zeitenwende. Tagesspiegel-Kritiker verabschieden sich mit einer kleinen Serie. […]

  • Flucht, Krieg und Marillenmarmelade
    am 24. Juni 2017 um 8:15

    Drei Stücke sind am Freitagabend am Deutschen Theater Berlin uraufgeführt worden, in Kooperation mit Wien und Zürich. Sprachlich höchst unterschiedlich, doch thematisch teils nah beieinander: Es geht um Flucht – und um schauerliche Spießerhöllen. Von Fabian Wallmeier […]

  • "48 Stunden Neukölln" feiert die Schattenseiten
    am 23. Juni 2017 um 18:23

    Am Wochenende senken sich kunstvolle Schatten auf den Hipster-Bezirk im Südosten Berlins: Das Festival "48 Stunden Neukölln" setzt in diesem Jahr schwerpunktmäßig auf düstere Themen - in Kellergewölben und auf dem Friedhof. Von Andrea Handels […]

  • Bau des Garnisonkirchturms soll im Oktober starten
    am 23. Juni 2017 um 17:19

    Eigentlich sollte der Turm der Potsdamer Garnisonkirche schon in diesem Jahr, zum 500. Reformationsjubiläum, stehen. Nun gilt die Finanzierung einer Grundvariante als gesichert, die Bauarbeiten sollen im Oktober beginnen. Trotzdem hofft die Stiftung weiter auf Spenden. […]

  • Kraftvolle Rückkehr der Künstlerinnen
    am 23. Juni 2017 um 15:18

    Sie malten, fotografierten - und wurden vertrieben, vergessen. Künstlerinnen wie Lotte Laserstein, im Deutschland des frühen 20. Jahrhunderts. Eine Schau im Verborgenen Museum erinnert an sie. […]

  • Berlin zahlt Sing-Akademie 11,37 Millionen
    am 23. Juni 2017 um 15:04

    Viel Geld für die Sing-Akademie: Der Chor wird vom Land für sein ehemaliges Gebäude Unter den Linden entschädigt. Das Abgeordnetenhaus hat jetzt die Einigung gebilligt. […]

  • Das rastlose Zentralgestirn
    am 23. Juni 2017 um 14:06

    Endlich hat auch Berlin seinen eigenen Jazzpreis. Erster Preisträger: der Saxofonist, Flötist und Bassklarinettist Gebhard Ullmann. Im kleinen rbb-Sendesaal bedankt er sich - natürlich - mit einem Konzert. […]

  • Es geht um eine moderne Vergangenheit: Ein Gastbeitrag von Neil MacGregor
    am 23. Juni 2017 um 11:09

    Neil MacGregor über Wilhelms großes Erbe, die geistige Verbindung des Tegeler Schlosses und des Humboldt Forums - und wie letzteres der Gegenwart durch die Vergangenheit begegnen will. […]

  • Depeche Mode trotzen Starkregen, Blitz und Donner
    am 23. Juni 2017 um 10:16

    Unwetterwarnungen vor dem Konzert, erhöhte Sicherheitsvorkehrungen, endlose Wartezeiten am Einlass. Egal. Depeche-Mode-Fans sind nicht kleinzukriegen. Sie feierten die britische Poplegende im ausverkauften Olympiastadion. Von Nadine Kreuzahler […]

  • Die Kunst des Überlebens
    am 23. Juni 2017 um 10:11

    Anna Haifischs Comic „The Artist“ persifliert nicht nur das Künstlerleben, sondern verhandelt grundlegende menschliche Fragen. Kürzlich ist der zweite Sammelband erschienen. […]

  • "Ich hätte nie gedacht, dass das SchwuZ 40 wird"
    am 23. Juni 2017 um 10:04

    Das Berliner SchwuZ ist Deutschlands größter und ältester Club für queere Menschen. Club-Chef Florian Winkler-Ohm und Archivar Heiner Beißwenger über bewegte Nächte, aktuelle Rassismus-Vorwürfe und noch ungenutzte Keller. […]

Quartier Potsdam Hostel empfiehlt
Event
Potsdamer Schlössernacht 2017
Ort
Potsdam Sanssouci,Park Sanssouci
Start
16. Februar 2017
Ende
20. August 2017
Preis