Willkommen in Potsdam

Günstig übernachten im Potsdam Hostel

Lage des Quartier Potsdam Hostel am Park Sanssouci
Lage des Quartier Potsdam Hostel am Park Sanssouci

Das Quartier Potsdam Hostel startete 2009, in einer der schönsten Lagen der Stadt, nur 400 m nordwestlich vom Schloss Sanssouci. Günstiger und zugleich schöner kann man in Potsdam kaum übernachten! Und mit unseren Boxspring Betten, schläft man wirklich königlich. Auch die Lage unseres Hauses ist einzigartig – denn eingebettet im „Schlosshof von Sanssouci“ direkt am Park Sanssouci genießt man das „italienische Dorf Bornstedt“, die mediterrane Architektur der benachbarten Bornstedter Kirche sowie des Kronguts Bornstedt und entspannt vielleicht Abends am Bornstedter See.

FÜR WEN
Familien, Singles, Pärchen, Backpackers, Radler, Studenten, Fachschüler, Dienstreisende – also kurz gesagt, liebe Potsdamer Gäste! Ihr seid auf der Suche nach einer preiswerten, tollen Unterkunft, in bester Lage Potsdams aber keine billige Klitsche? Dann habt ihr das Richtige gefunden – versprochen!
VON WEM
In unserem inhabergeführten, familären Hostel sind ALLE Menschen und ALLE Altersklassen willkommen und es ist keine Mitgliedschaft irgendwelcher Art erforderlich! Wir verstehen uns als Herberge für alle Altersgruppen, alle Religionen, jede sexuelle Ausrichtung, Jugendherberge sind wir bedingt, weil wir für Schulklassen und Jugendgruppen keine ausreichende Kapazität haben und wir sind auch kein „Partyhostel“, denn Herberge und Party passt eigentlich nicht zusammen… 😉
ANGEBOTE
OK – günstig sind wir als Hostel sowieso, nur bieten wir einfach viel mehr. Das Hostel ist eigentlich auch eine Pension mit Frühstück oder ein GARNI Hotel, zugleich ein Budget Hotel und Gästehaus. Wir haben Bed & Breakfast Angebote, wir können Bett & Bike und bieten Boarding home Apartments- also möblierte Zimmer auf Zeit an. Kurz gesagt, unser Quartier Potsdam Hostel hat das was Ihr sucht – wenn gewünscht auch mit Hostelfrühstück und das in der schönen Lage Potsdam-Bornstedt.
PREISE
Alle Preise für Logis Leistungen sind Grundpreise. Sie liegen zwischen 17 € und 35 € pro Nacht/Person und werden durch zwei Faktoren bestimmt.
1. durch die Kategorie – also je höher der Komfort desto höher der Preis und
2. durch die Anzahl der Nächte – also eine Nacht mit Aufschlag, zwei 2 Nächte zum Grundpreis, ab 3 Nächte mit stufenweisen Rabatten bis 30%.
Genaueres gibt es hier nachzulesen oder doch besser gleich das Buchungstool nutzen, dann wird der korrekte Preis berechnet und sofort eine Vakanzprüfung durchgeführt.

Best Price Guarantee

Best Price Guarantee

Auf unserer Website bekommst Du immer den besten Preis – das nennen wir die „Best Price Guarantee“
Unser Versprechen:
Eigentlich nicht möglich, aber sollte woanders tatsächlich ein besserer Preis mit den identischen Buchungsbedingungen und Leistungen im Internet auftauchen, so bekommst Du auch von uns genau diesen besten Preis plus einen Rabatt von 10 % auf eben diesen Preis, aber Du musst petzen und das geht so 😉 Siehe hier…

Was musst Du tun?
Best Price Guarantee - Quartier Potsdam HostelImmer direkt buchen! Das heißt von unsere Seite wird direkt zu unserem Partner beds24.com eine Vakanzabfrage mit Buchungsformular aufgerufen, dann bekommst Du immer die Best Price Guarantee!
Solltest Du woanders einen besseren Preis finden – gebe uns die komplette Information (Link/Ausdruck o.Ä.) mit objektiver Datumangabe zu diesem Angebot.
Welche Bedingungen müssen erfüllt sein?
achte bitte daruf, dass es auch wirklich identisch in folgenden Punkten ist:

  • Identisches Zimmerkategorie
  • Identische Leistungen
  • Identische Aufenthaltszeit und -dauer
  • Identische Gästeanzahl
  • Identische Anzahlungs-, Stornierungs- und Vertragsbedingungen
  • Keine Raten von Partnerseiten
Warum gibt es die Bestpreisgarantie?
Es gibt viele Wege zum buchen: Du kannst anrufen, direkt auf der Hostelwebseite reservieren oder andere, provisionsfreie Webseiten wie z.B. german-hostels.de benutzen.

Oder du benutzt Buchungsportale wie Hostelworld, Hostelbookers oder Booking u. a. Die Portale besitzen natürlich kein einziges Bett, aber sie bieten eine achtbare Dienstleistung an und lassen sich diese ordentlich bezahlen – sie nehmen Provisionen von 12-20% des Buchungspreises.
Soweit – so gut aber…
In den letzten Jahren haben die Reservierungen über die Buchungsportale -insbesondere booking.com- massiv zugenommen. Die Werbung der Portale -1,2 Milliarden Dollar bezahlte allein booking.com bei google.com für Werbung in 2014- lässt die Beherbergungsbranche alt aussehen. Bei den ohnehin geringen Preisen in Hostels ist das ein riesiges Problem. Eine wirksam, gekonnte Eigenvermarktung im Internet überfordert die meisten Hosteliers. „Da kämpfen IT-Laien gegen IT-Buchungskampfmaschinenexperten – das ist ziemlich aussichtslos. Daher schlagen immer mehr Hostels die Provision, also ca. 12-20% bei den Portalen auf ihre Bettenpreise auf um kein Geld zu verlieren. Also Du weist jetzt, genau das gleiche Bett kostet mehr, wenn du es über diese Buchungswebseiten buchst, statt beim Hostel direkt. Warum bei vielen Hotelwebsites dennoch die Preise gleich oder höher sind, ist nicht zu verstehen und nur mit der Trägheit zu erklären, mit der eine großes Schiff ein Bremsmanöner hinlegt 😉 Aber einfach mal nachfragen, vielleicht ändert sich dann was!
Weitere Infos zum Problem…

Das Hostel

Quartier – das Hostel in Potsdam

Was bieten wir im Quartier – Potsdam Hostel?
Es stehen Zimmer in mehreren Kategorien zur Verfügung. Es gibt private Zimmer in der Kategorie comfort und simple – für 1, 2, 3 und 4 Personen und es gibt Familienzimmer 3 bis 6 Personen. Es gibt weiterhin ein 4 Bett Zimmer MIX unisex speziell für Backpacker und ein 4 Bett Zimmer ausschließlich für Damen, jeweils ausgestattet mit einem abschließbaren Schrank (4er Spind), Nachtschrank, Licht am Bett. Für diese Zimmer sind Toiletten, Waschräume und Duschen zentral vom Flur zugänglich in zwei Etagenbädern für Damen und Herren. Zwei Zimmer der Kategorie comfort verfügen über ein eigenes Duschbad mit WC, eine kleine Teeküche, Klimaanlage mit Heiz-/Kühlfunktion und SAT TV.
Alle Logis-Leistungen sind inkl. Bettwäsche und Handtücher Hostelfrühstück extra

Unser Hostel
Hostels haben sich international für Unterkünfte etabliert, die sich speziell an Touristen mit niedrigem Budget richten. Sie bieten Schlafplätze in gemischten oder Damenzimmer und MIX-Dorm (Unisex), aber auch in anderen Kategorien an. Die qualitativ einfache Unterbringung in Mehrbettzimmern, sogenannten Dorms oder in einfach ausgestatteten Privatzimmern ermöglicht es, günstige Preise auch in den Zentren der Städte und an touristischen Schwerpunkten anzubieten. Die Einrichtungen wie Küche und Bäder werden überwiegend gemeinschaftlich genutzt.
Unserer Merkmale sind: Privatzimmer, Frühstücksangebot, Beleuchtung am Bett, Schließfach, Zimmerschlüssel für jeden Zimmerbewohner, im Preis enthaltene Bettwäsche und Handtücher, Internetzugang, Public PC, WiFi, Klimaanlage, familienfreundliche Zimmer und vieles mehr. Eine 24-Stunden-Rezeption gibt es bei kleinen Häusern in der Regel nicht, auch nicht bei uns. Aber im Unterschied zu den Jugendherbergen ist für die Übernachtung in einem Hostel keine Mitgliedschaft erforderlich. Während Jugendherbergen (DJH) besonders jugendliche Gruppenreisende als Zielgruppe sehen, sind bei Hostels auch Individualreisende aller Altersgruppen willkommen. Es gibt keine Sperrstunden, keine Altersbegrenzung. Öffnungszeiten unter FAQ
Wir sind Mitglied im Independent Hostels of Germany e.V. und haben uns zusammengeschlossen, um richtig guten Service für faire Preise zu schaffen und jedem Reisenden ein Zuhause fern von zuhause zu bieten. Seit einiger Zeit, kann man übrigens auch über www.german-hostels.de unser Hostel buchen.
Im Quartier Potsdam Hostel gibt es keine Monteurzimmer. Seit September 2013 gibt es einen zusätzlichen Hostel BLOG zu aktuellen Ereignissen in Potsdam mit einer Übersicht zum Wohnungsmarkt in Potsdam – schaut mal rein. Das Quartier Hostel ist ein kleines, ruhiges Hostel. Unsere Gäste jeden Alters, interessieren sich für Kunst und Kultur, natürlich für das Gesamtkunstwerk und die Geschichte Potsdams und sind bei uns, weil sie nicht nur preiswert beherbergt werden wollen. Bitte habt deshalb Verständnis dafür, dass „open end parties“ bei uns Tabu sind!
Seit 01.10.2014, wird die Logisleistung zusätzlich mit der Übernachtungssteuer/Bettensteuer von 5% ausgewiesen. Informationen zu der Übernachtungssteuer/Bettensteuer hier…
Info Ausstattung
  • Aufenthaltsraum / TV Raum
  • Café/Bar Selbstbedienung Automaten
  • Fahrradverleih im Hostel
  • Gartennutzung mit BBC
  • Gepäckaufbewahrung kostenlos
  • Bettwäsche und Handtuch inklusive
  • Gemeinschaftsküche voll ausgestattet
  • Hostelfrühstück ab 4 Euro
  • kostenloses öffentliches WLAN – ÖWLAN
  • PC in der Lobby
  • Nichtraucherhostel / Nichtraucherzimmer
  • abschließbare Spinde in den 4 Bett Zimmern
  • Waschmaschinennutzung Gebühr
  • Fahrradreparaturraum
  • Outdoor Bikeport (indoor Platz begrenzt)
  • Privatbad auf Wunsch kostenpflichtig
  • Getränkeautomat mit Bier, Coke und Wasser
Info Lage
Bornstedt, das italienische Dörfchen mit Campanile vor der Bornstedter Kirche von dem Theodor Fontane schreibt, sie ist „die Rückwand von Sanssouci“ und lockt mit bekannten Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Wie zum Beispiel dem Bornstedter Krongut oder der Bornstedter Kirche. Von besonderer Bedeutung aber ist der Bornstedter Friedhof. „Wer in Sanssouci stirbt, wird in Bornstedt begraben“ sagt man und so liest sich die Galerie der Grabinschriften auf dem Friedhof, wie ein Buch der Deutschen Geschichte.

Die Lage


Potsdam ist UNESCO Weltkulturerbestadt. Das Weltkulturerbe umfasst hunderte Hektar große Parks und fantastische 150 Bauwerke, deren Entstehung sich von 1730 bis 1916 erstreckt. Die Gesamtanlage der Parks von Potsdam – Park Sanssouci, Neuer Garten, Babelberger Park – ist ein Kulturgut von außergewöhnlicher Qualität. 1990 erklärte darum die UNESCO, die Schlösser und Parks von Potsdam, offiziell zum Welterbe. Potsdam/Bornstedt -also unser Standort- grenzt im Norden direkt an den Park Sanssouci, unmittelbar an der Bornstedter Kirche und damit nur wenige hundert Meter vom Schloss Sanssouci und der Orangerie entfernt. Das  Belvedere, das Drachenhaus, der Ruinenberg, der Botanische Garten, die Bildergalerie, die neuen Kammern, Schloss Lindstedt, Schloss Charlottenhof sind nur einige Steinwürfe entfernt und das Krongut Bornstedt ist unser umittelbarer Nachbar.

Und am Abend...
In ca. 20 Min. zu Fuß, Auto, Fahrrad ca. 5 Min., ist man im Herzen der Altstadt Potsdams mit vielen Kneipen, Bars und guten Restaurants. Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt. Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg.
Luftbild Park Sanssouci West
Luftbild Park Sanssouci West

Blog

Potsdamer Hotel am Großen Waisenhaus – Opfer der Coronakrise

Das 1. Corona Krisenopfer ist das Potsdamer Hotel am Großen Waisenhaus. 9 Wochen ohne Einnahmen bei laufenden Kosten hat das Haus nicht verkraftet. Es wird wohl kein Einzelfall bleiben.  Die kommenden Wintermonate werden schwierig für viele andere Hotels. Das Hotel am Großen Waisenhaus ist das erste Hotel in Potsdam, das wegen den Auswirkungen der Coronakrise …

Pressemitteilung des Independent Hostels of Germany e.V.

Die Corona-Krise trifft sie hart und jeden so individuell wie das eigene Hostel bis vor kurzem noch geführt wurde. Einbußen nehmen alle hin, doch besonders schwer trifft es diejenigen, deren Vermieter sich nicht kooperationsbereit zeigen und die gesamte finanzielle Belastung den Hosteliers überlassen. Bei meist mehreren hundert Quadratmetern Gewerbefläche in zentralen Lagen kommen bei mehreren …

Katastrophale Fehlentscheidungen

Bericht zur Coronalage 15.4.2020 von Gunter Frank, Gastautor / 15.04.2020 / 06:25 / Achgut.com / Nachdem die erwartbaren, umfänglichen Kollateralschäden des Shutdowns immer deutlicher werden, möchte ich mich in diesem Beitrag auf den medizinischen Kern der augenblicklichen Krise fokussieren, die Therapie der schwer an Viruspneumonie Erkrankten mit und ohne positivem Coronatest. Alle bisherigen Maßnahmen haben …