Potsdam Events

Potsdam – Stadt der Kultur

Potsdam hat zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten. Neben dem Hans Otto Theater wird Potsdam auch durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt. Die Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl an künstlerischen und musischen Projektgruppen und Vereinen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und zu neuen Residenzen der Kunst und der Künstler.

Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt.  Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg 😉

  • 2raumwohnung
    am 16. Juni 2017 um 18:00

    Drei Jahre nach ihrem Top Ten Album "Achtung fertig" und der anschließenden komplett ausverkauften Tour melden sich 2raumwohnung zurück. Sie werden 2017 ein neues Album veröffentlichen und ... […]

  • Brandenburger Landpartie
    am 11. Juni 2017 um 21:59

    Betriebsführungen, Besuch der Beelitzer Spargelkönigin 2017, der Kleintierzuchtverein Glindow präsentiert seine schönsten Kaninchen, Tauben und Hähne Sa.: Das Jugendblasorchester Buchholz spielt ... […]

  • Arabischer Booker-Preis geht an saudischen Autor
    am 26. April 2017 um 6:49

    Der wichtigste Literaturpreis der arabischen Welt geht in diesem Jahr an den 37-jährigen saudischen Autor Mohammed Hassan Alwan für seinen Roman „Kleiner Tod“. […]

  • Meister des Lichts
    am 26. April 2017 um 6:42

    Geometrie und Sinnlichkeit: I. M. Pei ist der Grandseigneur der zeitgenössischen Architektur. Jetzt wird der chinesisch-amerikanische Architekt 100 Jahre alt. […]

  • Streaming bringt Rekordwachstum
    am 25. April 2017 um 20:00

    Die Musikindustrie ist weltweit um 5,9 Prozent gewachsen. Das Digitalgeschäft macht erstmalig die Hälfte des globalen Gesamtumsatzes aus. […]

  • Ritt auf der Lärmwelle
    am 25. April 2017 um 16:51

    Ein Fall für Nostalgiker: Jesus and Mary Chain spielen im Huxleys ein verdammt lautes Konzert. […]

  • Berliner Staatsoper wird mit "Faust-Szenen" eröffnet
    am 25. April 2017 um 16:12

    Mit vierjähriger Verspätung soll es am 3. Oktober soweit sein, zumindest für ein paar Tage: Die Berliner Staatsoper feiert mit den "Szenen aus Goethes Faust" von Robert Schumann ihre Wiedereröffnung nach der Sanierung. Richtig los geht es aber erst später. […]

  • Dirigent Ticciati plant Auftritte an außergewöhnlichen Orten
    am 25. April 2017 um 15:35

    […]

  • Vom Nobody zum Broadway-Star
    am 25. April 2017 um 15:00

    Ein selbstironisches Musical über das Schreiben eines Musicals: „Titel der Show“ in deutscher Erstaufführung im Admiralspalast. […]

  • "Toni Erdmann"-Regisseurin Maren Ade wird Jurorin in Cannes
    am 25. April 2017 um 15:00

    Letztes Jahr liebten alle an der Croisette Maren Ade wegen "Toni Erdmann" - außer der Palmen-Jury. Dieses Jahr entscheidet die Berliner Filmemacherin selber mit, wer die Palme gewinnt. […]

  • Katrin Sass steigt aus Serie "Weissensee" aus
    am 25. April 2017 um 14:02

    Die Dreharbeiten zur vierten Staffel laufen schon. Doch die Fans von "Weißensee" müssen künftig ohne eine der Hauptdarstellerinnen auskommen. Katrin Sass wird in den kommenden sechs Episoden nicht mehr dabei sein. Aber zwei neue prominente Darsteller. […]

  • Der Neue stellt sich vor
    am 25. April 2017 um 13:47

    Im Herbst tritt Robin Ticciati sein Amt als achter Chefdirigent des DSO an. Jetzt hat das Orchester sein Programm für die Saison 2017/18 präsentiert. […]

  • Jo Fabian wird Schauspieldirektor in Cottbus
    am 25. April 2017 um 11:30

    […]

  • Spektakel muss sein
    am 25. April 2017 um 10:28

    In den Weinbergen der Utopie und den Abgründen des Trash: Jakob Noltes genial absonderlicher Roman „Schreckliche Gewalten“ verweigert Erzählkonventionen. […]

  • Die Art Cologne öffnet zum 51. Mal
    am 25. April 2017 um 10:04

    Die wichtigste deutsche Kunstmesse Art Cologne startet zum 51. Mal. Direktor Daniel Hug spricht dabei auch über die neue Kunstmesse Art Berlin, die im September erstmals stattfinden soll. […]

  • Schneewittchen in Schwarzweiß
    am 25. April 2017 um 9:56

    Das Konzerthaus zeigt Pablo Bergers zeitgenössischen Stummfilm. Alfonso de Villalongas Komposition haucht den Bildern andalusisches Fatum ein. […]

  • Risse in der Wahrnehmung
    am 25. April 2017 um 9:10

    Die Villa Schöningen zeigt Arbeiten der israelischen Künstlerin Yehudit Sasportas. In ihren abstrakten Gemälden erkundet sie metaphysische Zwischenzonen. […]

  • Vergangenes, das nicht vergehen will
    am 25. April 2017 um 8:28

    Vom langsamen Weg aus der Diktatur hin zu Demokratie und Freiheit: Thilo Diefenbach hat eine Sammlung von Erzählungen, Romanauszügen und Essays aus Taiwan herausgegeben. […]

  • Magdalena Abakanowicz ist tot
    am 25. April 2017 um 7:26

    Sie war bekannt für ihre riesigen Textilskulpturen. Die polnische Künstlerin Magdalena Abakanowicz ist im Alter von 86 Jahren gestorben. […]

  • Faye Dunaway spricht erstmals über die Oscar-Panne
    am 25. April 2017 um 7:04

    Sie fühle sich „sehr schuldig“: Faye Dunaway kürte bei der Oscar-Verleihung 2017 „La La Land“ statt „Moonlight“ zum Sieger des besten Films, jetzt äußert sie sich erstmals dazu. […]

  • Grandezza und Verführung
    am 25. April 2017 um 6:44

    Kraft, Emphase, Dringlichkeit: Das Kammermusikfestival "Intonations" eröffnet im Jüdischen Museum, geleitet von der Pianistin Elena Bashkirova. […]

  • Sido spielt Hauptrolle in TV-Komödie über Roma
    am 24. April 2017 um 13:35

    In Berlin haben die Dreharbeiten zu "Eine Braut kommt selten allein" begonnen, eine TV-Tragikkomödie über Roma. Die Hauptrolle spielt der Berliner Rapper Sido. Für ihn, so sagt er, ist die Rolle wegen seiner Sinti-Wurzeln eine Herzensangelegenheit. […]

  • "Oh, das wird wieder ein glücklicher Tag gewesen sein"
    am 24. April 2017 um 13:30

    "Glückliche Tage" gehört neben "Warten auf Godot" und "Endspiel" zu den meist gespielten Stücken von Samuel Beckett. Seit Samstag läuft "Glückliche Tage" mit einer ganz großen Dagmar Manzel in der Hauptrolle im Deutschen Theater. Von Nadine Kreuzahler […]

  • Jaques Palminger sorgt für dickes Grinsen
    am 24. April 2017 um 9:14

    Jaques Palminger ist mit "Studio Braun" und "Fraktus" bekannt geworden. In seinen Soloprojekten widmet sich Palminger der Musik - gepaart mit seinem irrwitzigen Humor. Am Sonntag war er mit "Goldberg für alle!" im Festsaal Kreuzberg. Von Hendrik Schröder […]

  • Die letzte Premiere des Nacho Duato
    am 23. April 2017 um 10:03

    Es ist seine letzte Inszenierung mit dem Staatsballett Berlin: Nacho Duatos "Erde" hat am Freitag Premiere gefeiert - und wurde vom Publikum stürmisch gefeiert. Aber das alles wird getrübt durch die Querelen um Duatos Nachfolge. […]