Potsdamer Erlebnisnacht 28. Juli 2018

Potsdamer Erlebnisnacht – muss man erleben, shoppen ist möglich, genießen ist Pflicht

Immer am letzten Samstag im Juli, findet in der barocken Innenstadt (2. barocke Stadterweiterung) die Potsdamer Erlebnisnacht statt. Weit in die Nacht hinein, sorgen Musiker, Akrobaten und viele andere Beteiligte für Stimmung. Alle Geschäfte laden bis Mitternacht zu shoppen ein. Ein wirklich gutes Angebot zur Ruhe nach der Party ist unser Hostel. Nach genug an der Innenstadt  aber weit genug weg vom Partylärm – hier buchen…

An jeder Straßenecke eine Bühne und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt
Die nächste  Potsdamer Erlebnisnacht findet am 28.07.2018 statt
Weitere Informationen unter potsdamer-erlebnisnacht.de

Oktoberfest in Potsdam – die Subkultur für ganz Deutschland

Das Geschäft mit dem Oktoberfest

Jetzt werden wieder allerorts, von Ostfriesland bis Vorpommern, vom Rheinland bis zum Saarland und von Berlin bis Stuttgart Oktoberfeste gefeiert. Allein in Potsdam, einst preußische Hochburg, gibt es 2017 gleich mehrere Oktoberfeste.

Oktoberfeste in Deutschland - die Subkultur verdrängt das Erntefest
Oktoberfeste in Deutschland – die Subkultur verdrängt das Erntefest

Was im Moment – noch – im ländlichen Bereich Brandenburgs das Erntedankfest ist und immer noch gern gefeiert wird, ist heute für die Städter das Oktoberfest.

Hier kann man mal so richtig die Sau rauslassen, die Tchibolederhosen oder Lidldirndl anziehen, auf den Tischen stehen, trampeln und die Maß nicht nur saufen sondern auch stemmen…

Und ‚Mann‘ kann mit hendlfetten Fingern den Madls in den Hintern kneifen und die, umgehend folgend schallende Ohrfeige, gibt dann das richtige Gaudi. Ein Frohsinn, ein Frohsinn der Gemütlichkeit…

Die Gier nach Geld und Spaß lässt alle Identitäten dieses Landes in einen einheitlich, bayerischen Blasmusikrausch versinken – Deutschland einig „El Arenal“ – willkommen in Gegenwart.

Wen wundert es da, dass die Deutschen aus dem Ausland betrachtet, auf Lederhosen- und Dirndltragende, saufende Germanen reduziert werden, die zwar gute Autos bauen können aber dabei auch gern mal bescheißen, die von Hochtechnologieland reden, aber kein schnelles Internet können und die in Russland mal wieder einen Feind erblicken.

Prost Mahlzeit

 

 

Potsdam Events

Potsdam – Stadt der Kultur

Potsdam hat zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten. Neben dem Hans Otto Theater wird Potsdam auch durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt. Die Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl an künstlerischen und musischen Projektgruppen und Vereinen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und zu neuen Residenzen der Kunst und der Künstler.

Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt.  Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg 😉

  • Matthias Reim - Open Air
    am 15. September 2018 um 18:00

    "Verdammt ich lieb´ dich, ich lieb´ dich nicht" – wer singt bei diesem Lied nicht auch lautstark mit?Nach den Puhdys und NENA freuen wir uns nun, beim 8. porta Sport & Kultur Festival ... […]

  • Die Fantastische Nacht - Dinner & Show
    am 26. Mai 2018 um 16:00

    Am Samstag, 26. Mai, gehen im Erlebnisrestaurant "Prinz Eisenherz" die Spots zur "Fantastischen Nacht" an. Eine einzigartige Dinnershow, gespickt mit ernster Comedy und Zauberei, erwartet die ... […]

  • Walpurgisnacht & Monstercasting
    am 30. April 2018 um 14:00

    In Sets und Kulissen erwacht die mystische Welt der Fantasyfilme. Faun und Fabelwesen treiben neben Hexen, Teufeln und den Bewohnern von Mittelerde ihr Unwesen.Mit "finest irish folk & celtic ... […]

  • 2. Weinmarkt auf dem Luisenplatz
    am 27. April 2018 um 10:00

    Bei schönstem Frühlingswetter guten Wein von besten Deutschen Winzern mitten in der Potsdamer Innenstadt genießen? Das geht am kommenden Wochenende direkt vor dem Brandenburger Tor und dem ... […]

  • rbb-exklusiv: Cottbuser Intendant Martin Schüler tritt zurück
    am 26. April 2018 um 18:37

    Der Intendant des Cottbuser Staatstheaters, Martin Schüler, ist am Donnerstag überraschend von seinem Amt zurückgetreten. Das hat er dem rbb exklusiv bestätigt. Hintergrund ist vermutlich der Streit im Haus um die Zukunft von Generalmusikdirektor Evan Christ. […]

  • DDR-Liedermacher Holger Biege ist tot
    am 26. April 2018 um 18:32

    Auch wenn er schon lange nicht mehr auftreten konnte und auch keine Songs mehr publizierte, erinnern sich Liedermacher-Fans sehr gut an Holger Biege. Der Musiker starb nun nach langer Krankheit. Sein populärster Song: "Sagte mal ein Dichter". […]

  • Filmbranche muss immanenten Sexismus endlich angehen
    am 26. April 2018 um 16:10

    Eine Beschwerdestelle ist gut, beseitigt aber nicht das Machtmissbrauch am Set – ein offener Brief an die Deutsche Filmakademie. Ein Gastbeitrag. […]

  • Das Doppelherz
    am 26. April 2018 um 16:08

    Eva & Adele sind die Maskottchen der weltweiten Kunstszene. Jetzt widmet ihnen der me Collectors Room Berlin eine Retrospektive. […]

  • Philharmoniker und Petrenko stimmen sich aufeinander ein
    am 26. April 2018 um 15:40

    […]

  • Eine zwingend notwendige Konsequenz
    am 26. April 2018 um 13:22

    Die Musikindustrie hatte keine Alternative, als den Echo abzuschaffen. Allerdings könne man nun nicht einfach einen neuen Preis erfinden. Es gehe darum, den Gangsta-Rappern die Geschäftsgrundlage zu entziehen, meint Maria Ossowski. […]

  • Preis für umstrittene Rapper: "Echo" wird abgeschafft
    am 26. April 2018 um 13:21

    Paukenschlag: Der Musikpreis "Echo" wird in seiner jetzigen Form abgeschafft. Die Marke sei durch die Preisvergabe an die umstrittenen Rapper Kollegah und Farid Bang stark beschädigt worden, teilte der Veranstalter mit. Jetzt soll der Neuanfang her.&nbs […]

  • Falsches Paradies
    am 26. April 2018 um 11:34

    Die Flüchtlinge heute und das Kriegskind von einst: Markus Imhoofs Dokumentarfilm „Eldorado“ basiert auf einem zutiefst humanistischen Ansatz. […]

  • Intendant Martin Schüler empfiehlt Evan Christ eine Pause
    am 26. April 2018 um 11:34

    Schon lange will das Orchester des Staatstheaters Cottbus Generalmusikdirektor Evan Christ loswerden. Die Entscheidung wurde dem Stiftungsrat übergeben. Intendant Martin Schüler empfiehlt Christ eine Auszeit. Und nun ist auch Ministerin Münch informiert. […]

  • „Dem deutschen Pop fehlt Queerness“
    am 26. April 2018 um 10:32

    Der Berliner Musiker Drangsal wurde vor zwei Jahren mit seinem Debütalbum "Harieschaim " bekannt. Freitag erscheint der Nachfolger "Zores". Ein Gespräch über schräge Reime, die Pfalz und Bisexualität. […]

  • Kulturrat fordert strengeren Jugendschutz in der Musik
    am 26. April 2018 um 10:21

    Nach der Abschaffung des Echos fordert der Deutsche Kulturrat eine freiwillige Selbstkontrolle der Musikbranche für mehr Jugendschutz, ähnlich wie in der Filmwirtschaft. […]

  • Neue Erzählungen aus Afrika
    am 26. April 2018 um 10:15

    Literatur zwischen Herkunft und Pop: Das African Book Festival im Babylon Mitte präsentiert in Lesungen und Panels eine spannende neue Schriftstellergeneration. […]

  • Wenn die Welt unbewohnbar geworden ist
    am 26. April 2018 um 10:11

    Majestätische Ödnis: Semih Kaplanoğlus bildgewaltige Endzeitparabel „Grain - Weizen“ über die Gefahren von Klimawandel und Gentechnik. […]

  • Musikalischer Höhenflug
    am 26. April 2018 um 9:50

    Seltener Besuch: Der finnische Komponist und Dirigent Esa-Pekka Salonen mit seinem Londoner Philharmonia Orchestra zu Gast in der Philharmonie. […]

  • Fünf Personen essen einen Autor
    am 26. April 2018 um 9:32

    Sex und Mord und GPS: „Shakespeare’s Last Play“ an der Schaubühne ist eine grandiose Splatter-Schnitzeljagd, frei nach „Der Sturm“. […]

  • Afrikanisches Literaturfestival startet in Berlin
    am 26. April 2018 um 8:36

    Viele Bücher aus Afrika sind in zahlreiche Sprachen übersetzt und mit bedeutenden Literaturpreisen ausgezeichnet –  und dennoch in Deutschland oft unbekannt. Nun nimmt sich erstmals das Literaturfestival "Writing in Migration" der Belletristik des Kontinents an. &nbs […]

  • Sanfter Riese
    am 26. April 2018 um 8:18

    Monumentaler Minimalist und Feuerkopf: Dem bayerischen Schauspieler und Schriftsteller Josef "Sepp" Bierbichler zum 70. Geburtstag. […]

  • Für das produktive Chaos
    am 26. April 2018 um 7:57

    Sie treten beim Deutschen Filmpreis an, der Freitag verliehen wird: ein Gespräch mit Emily Atef, Valeska Grisebach und Robert Schwentke über den Kick beim Drehen und Respekt am Set. […]

  • Diskussion um Verzicht auf Literaturnobelpreis
    am 26. April 2018 um 7:22

    Die Schwedische Akademie erwägt, in diesem Jahr keinen Literaturnobelpreis zu vergeben. Der Sprecher der Nobelpreisstiftung bestätigte entsprechende Diskussionen. […]

  • Holger Biege mit 65 Jahren gestorben
    am 26. April 2018 um 7:08

    Er war in der DDR in den 70er-Jahren mit Liedern wie „Wenn der Abend kommt“ und „Sagte mal ein Dichter“ bekannt geworden. Jetzt ist der Liedermacher Holger Biege in Lüneburg gestorben. […]

  • Galaktische Spaßguerilla
    am 26. April 2018 um 7:00

    Gipfeltreffen der Superhelden: Mit „Avengers: Infinity War“ verrührt Marvel sein Kino-Universum zu einem spektakulären Mash-up. […]