Potsdamer Erlebnisnacht 28. Juli 2018

Potsdamer Erlebnisnacht – muss man erleben, shoppen ist möglich, genießen ist Pflicht

Immer am letzten Samstag im Juli, findet in der barocken Innenstadt (2. barocke Stadterweiterung) die Potsdamer Erlebnisnacht statt. Weit in die Nacht hinein, sorgen Musiker, Akrobaten und viele andere Beteiligte für Stimmung. Alle Geschäfte laden bis Mitternacht zu shoppen ein. Ein wirklich gutes Angebot zur Ruhe nach der Party ist unser Hostel. Nach genug an der Innenstadt  aber weit genug weg vom Partylärm – hier buchen…

An jeder Straßenecke eine Bühne und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt
Die nächste  Potsdamer Erlebnisnacht findet am 28.07.2018 statt
Weitere Informationen unter potsdamer-erlebnisnacht.de

Oktoberfest in Potsdam – die Subkultur für ganz Deutschland

Das Geschäft mit dem Oktoberfest

Jetzt werden wieder allerorts, von Ostfriesland bis Vorpommern, vom Rheinland bis zum Saarland und von Berlin bis Stuttgart Oktoberfeste gefeiert. Allein in Potsdam, einst preußische Hochburg, gibt es 2017 gleich mehrere Oktoberfeste.

Oktoberfeste in Deutschland - die Subkultur verdrängt das Erntefest
Oktoberfeste in Deutschland – die Subkultur verdrängt das Erntefest

Was im Moment – noch – im ländlichen Bereich Brandenburgs das Erntedankfest ist und immer noch gern gefeiert wird, ist heute für die Städter das Oktoberfest.

Hier kann man mal so richtig die Sau rauslassen, die Tchibolederhosen oder Lidldirndl anziehen, auf den Tischen stehen, trampeln und die Maß nicht nur saufen sondern auch stemmen…

Und ‚Mann‘ kann mit hendlfetten Fingern den Madls in den Hintern kneifen und die, umgehend folgend schallende Ohrfeige, gibt dann das richtige Gaudi. Ein Frohsinn, ein Frohsinn der Gemütlichkeit…

Die Gier nach Geld und Spaß lässt alle Identitäten dieses Landes in einen einheitlich, bayerischen Blasmusikrausch versinken – Deutschland einig „El Arenal“ – willkommen in Gegenwart.

Wen wundert es da, dass die Deutschen aus dem Ausland betrachtet, auf Lederhosen- und Dirndltragende, saufende Germanen reduziert werden, die zwar gute Autos bauen können aber dabei auch gern mal bescheißen, die von Hochtechnologieland reden, aber kein schnelles Internet können und die in Russland mal wieder einen Feind erblicken.

Prost Mahlzeit

 

 

Potsdam Events

Potsdam – Stadt der Kultur

Potsdam hat zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten. Neben dem Hans Otto Theater wird Potsdam auch durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt. Die Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl an künstlerischen und musischen Projektgruppen und Vereinen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und zu neuen Residenzen der Kunst und der Künstler.

Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt.  Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg 😉

  • Mondnacht
    am 8. September 2019 um 16:00

    Wenn die Sonne über dem Schloss Belvedere untergeht und der Vollmond erscheint, ist das ein Fest für die Sinne. Die italienische Architektur des Königs Friedrich Wilhelm IV. wird in warmes Abendlicht ... […]

  • Großer Familien-Flohmarkt
    am 30. Juni 2019 um 8:00

    Auf sagenhaften 2.500 m Trödelstrecke gibt es günstige Kinderkleidung, Spielzeug und alles, was zum Familienleben dazu gehört.Die Stand-Anmeldung für Verkaufsstände ist 6 Wochen vorab ab 8 Uhr ... […]

  • Rammstein treten 2020 erneut im Berliner Olympiastadion auf
    am 26. Juni 2019 um 10:28

      &nbs […]

  • Im Reich der Petitessen
    am 26. Juni 2019 um 10:15

    Wer bei kleinen Abenteuern entspannen will, reise nach Liliput, empfiehlt Autorin Cris F.Oliver. Es klappt wunderbar. […]

  • Tür auf für die Traurigkeit
    am 26. Juni 2019 um 9:58

    Eva Eland gibt in ihrem bezaubernden Buch „Gebrauchsanweisung gegen Traurigkeit“ kluge Ratschläge für das große Thema. […]

  • BITTE ÜBERSCHRIFT EINFÜGEN
    am 26. Juni 2019 um 9:50

    Stanisic. […]

  • Israels Botschafter wehrt sich im Streit um das Jüdische Museum
    am 26. Juni 2019 um 9:48

    Mosche Zimmermann und Simon Stein kritisierten politischen Druck auf das Jüdische Museum. Nun antwortet Israels Botschafter Jeremy Issacharoff. […]

  • Das dritte Ohr
    am 26. Juni 2019 um 9:04

    100 Konzerte, 40 Orte: Die erste Berliner Jazzwoche beginnt im Sowieso. Sie zeigt eindrücklich die Vielfalt der Szene. […]

  • Konzertkritik | Caetano Veloso im Tempodrom: Wohlfühlabend mit Ferienstimmung
    am 26. Juni 2019 um 6:55

    Die derzeitigen Temperaturen sind eine gute Ausgangsbedingung, um sich an die Copacabana versetzt zu fühlen. Die brasilianischen Musik-Legende Caetano Veloso fühlte sich am Dienstag im Berliner Tempodrom ganz offensichtlich heimisch - zur Freude seiner Fans. Von Magdalena Bienert […]

  • Kultur-Festival "Fusion" startet: Fünf Tage Ferienkommunismus
    am 26. Juni 2019 um 5:05

    Musik, Drogen, Gegenkultur: In Lärz, einem kleinen Dorf in der Mecklenburgischen Seenplatte beginnt am Mittwoch das berühmt-berüchtigte Festival "Fusion". Heike Becker berichtet über eine beschauliche Gegend, in der einmal im Jahr eine riesige Party-Stadt entsteht.   &nbs […]

  • Haus der Fragen
    am 25. Juni 2019 um 18:09

    Kritiker werfen dem Jüdischen Museum in Berlin vor, es vertrete falsche Interessen. Wer den Bau besucht, erlebt große Vielfalt und anregende Spannung. […]

  • Berliner Humboldt-Forum: Warum sich die Terminabsage schon länger abgezeichnet hat
    am 25. Juni 2019 um 17:30

    Der Stiftungsrat des Humboldt-Forums will am Mittwoch ein neues Eröffnungsdatum verkünden. Der erste Termin wurde aus technischen Gründen kurzfristig abgesagt. Doch rbb-Recherchen belegen: Das Scheitern war viel früher abzusehen. Von O. Soos und F. Drescher […]

  • Zauber der Jugend
    am 25. Juni 2019 um 16:41

    In Klagenfurt beginnt am Mittwochabend der Bachmann-Preis – mit absoluten Newcomern und vielen Autorinnen. […]

  • Jan Brandt erzählt vom Kampf auf Berlins Wohnungsmarkt
    am 25. Juni 2019 um 15:09

    Schriftsteller Jan Brandt kam von Ostfriesland nach Berlin, verlor hier seine Wohnung - und haderte: Wo gehörte er hin? Sein neues Buch erzählt von diesem existentiellen Konflikt. Ein Treffen. […]

  • Dirigent Mariss Jansons sagt Konzerte ab
    am 25. Juni 2019 um 13:31

    Mariss Jansons sagt seine geplanten Konzerte mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks bis Ende August aus gesundheitlichen Gründen ab. […]

  • Ein Trampolin voller Eichhörnchen
    am 25. Juni 2019 um 12:46

    Die schottische Autorin A.L. Kennedy erzählt urkomische Geschichten. Nun liegt ihr zweites Buch vor […]

  • So erbittert stritten die Parteien um das Holocaust-Mahnmal
    am 25. Juni 2019 um 12:11

    Vor 20 Jahren wurde der Bau des Holocaust-Mahnmals beschlossen. Vorausging eine der bemerkenswertesten Debatten in der Bundestagsgeschichte. […]

  • Glück auf Armlänge
    am 25. Juni 2019 um 11:43

    Zeit der Entdeckungen: der Pubertätsroman „Sonne, Moon und Sterne“. […]

  • Christoph Stölzl wird Vertrauensperson für Jüdisches Museum Berlin
    am 25. Juni 2019 um 11:40

      &nbs […]

  • Christoph Stölzl wird Vertrauensperson
    am 25. Juni 2019 um 11:26

    Nach dem Rücktritt an der Spitze des Jüdischen Museums Berlin ist die Unruhe groß. Ein erfahrener Politiker soll jetzt zur Beruhigung beitragen. […]

  • Erstmals Frauen in der Überzahl beim Bachmann-Preis
    am 25. Juni 2019 um 10:24

    Mittwochabend eröffnet der Lesewettbewerb der deutschsprachigen Literatur. Diesmal mit mehr Frauen unter den Autoren - und einem absoluten Newcomer. Ein Vorbericht. […]

  • Wenn der Hahn kräht
    am 25. Juni 2019 um 9:58

    Saisonausklang: Vladimir Jurowski und das Rundfunk-Sinfonieorchester verabschieden sich mit Haydns Jahreszeiten in die Sommerpause. […]

  • Frühkritik | Stefan Verra in den Wühlmäusen: Was sagen die Augenbrauen?
    am 25. Juni 2019 um 6:27

    Zwinkern, Nicken, Winken. Körpersprache-Experte Stefan Verra weiß, was dahinter steckt. Mit seinem Programm "Körpersprache braucht kein Mensch? Und ob!" in den Wühlmäusen zeigt der Österreicher, was Mimik und Gestik alles können. Von Lotte Glatt […]

  • 40 Clubs, 100 Veranstaltungen: Jazzwoche rückt die Berliner Szene in den Fokus
    am 24. Juni 2019 um 16:26

    Die Berliner Jazzwoche seit Montag ist eine musikalische Premiere: Die Veranstalter richten den Fokus auf die freie Jazz- und Improvisationsszene. Das Besondere: Es gibt kein Festivalprogramm, nichts wird kuratiert. Von Annette Kufner […]

  • Berliner Konzertagent: So ruinieren drei große Konzerne die Kulturlandschaft
    am 23. Juni 2019 um 14:50

    Tickets für über 100 Euro sind keine Seltenheit mehr. Das hat Methode und macht die Kulturlandschaft kaputt, sagt der Berliner Konzertveranstalter Berthold Seliger. Hendrik Schröder hat mit Seliger über die Entwicklungen in der Konzertbranche gesprochen. […]