Potsdam Events

Potsdam – Stadt der Kultur

Potsdam hat zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten. Neben dem Hans Otto Theater wird Potsdam auch durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt. Die Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl an künstlerischen und musischen Projektgruppen und Vereinen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und zu neuen Residenzen der Kunst und der Künstler.

Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt.  Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg 😉

  • 17. Stadtwerke-Fest – Andreas Bourani, Namika, Juli und Silly im Potsdamer Lustgarten
    am 1. Juli 2017 um 22:00

    Vom 30. Juni bis zum 02. Juli laden wir zum 17. Stadtwerke-Fest alle Potsdamerinnen und Potsdamer in den Neuen Lustgarten ein. Für ein energiegeladenes und abwechslungsreiches Wochenende voller ... […]

  • 2raumwohnung
    am 16. Juni 2017 um 18:00

    Drei Jahre nach ihrem Top Ten Album "Achtung fertig" und der anschließenden komplett ausverkauften Tour melden sich 2raumwohnung zurück. Sie werden 2017 ein neues Album veröffentlichen und ... […]

  • Brandenburger Landpartie
    am 11. Juni 2017 um 21:59

    Betriebsführungen, Besuch der Beelitzer Spargelkönigin 2017, der Kleintierzuchtverein Glindow präsentiert seine schönsten Kaninchen, Tauben und Hähne Sa.: Das Jugendblasorchester Buchholz spielt ... […]

  • Kindertag im Stadtbad Park Babelsberg
    am 1. Juni 2017 um 8:00

    Am 01. Juni 2017 lädt das Stadtbad Park Babelsberg ab 10:00 Uhr zu seiner traditionellem Kindertagsparty ein. Geboten wird ein buntes Programm für alle Kinder mit jeder Menge Spaß, Bewegung und ... […]

  • Ein bisschen Cannes-Ruhm geht auch nach Berlin
    am 28. Mai 2017 um 20:16

    […]

  • Das Kino und seine Wunden
    am 28. Mai 2017 um 20:16

    Das Filmfestival von Cannes endete nach behäbigem Beginn mit positiven Überraschungen. Diane Kruger gewinnt den Preis als beste Darstellerin, die Goldene Palme geht an die schwedische Satire „The Square“. […]

  • Diane Kruger beste Schauspielerin, "The Square" gewinnt Goldene Palme
    am 28. Mai 2017 um 18:27

    Der wichtigste Preis des Filmfestivals Cannes geht nach Schweden. Große Ehre auch für Diane Kruger: Die Deutsche wird für ihre Leistung in Fatih Akins Drama als beste Schauspielerin ausgezeichnet. […]

  • Braune Teufel
    am 28. Mai 2017 um 15:37

    „La damnation de Faust“ als Nazi-Reigen: Die Staatsoper zeigt Terry Gilliams Berlioz-Inszenierung mit Simon Rattle als Dirigent. […]

  • Der überhöhte Präsident
    am 28. Mai 2017 um 15:10

    Vor 100 Jahren wurde John F. Kennedy geboren. Außenpolitische Erfolge oder Reformen? Fehlanzeige. Und doch gilt er als einer der Großen im Weißen Haus. Inspektion eines Mythos. […]

  • Fritzchen und die Krauts
    am 28. Mai 2017 um 14:28

    Der Judenmord auf der Bühne? Peter Zadek hat bewiesen, dass das möglich ist. Nun versucht es auch "Monty Python"-Mitbegründer Terry Gilliam - und inszeniert Berlioz' "Faust" an der Staatsoper. "Augen zu und durch" - meint rbb-Kritikerin Maria Ossowski. […]

  • Auf der Straße ins goldene Nirgendwo
    am 28. Mai 2017 um 14:28

    Immer schön entspannt, auch in schlechten Zeiten: Zum Tod des US-Musikers und Southern-Rock-Helden Gregg Allman. Ein Nachruf. […]

  • Das Vertracktheitswunder
    am 28. Mai 2017 um 14:15

    Jubiläum einer ewig frischen, ewig gültigen Hymne: Die Berliner Rockband City feiert den 40. Geburtstag ihres Hits „Am Fenster“. Eine Begegnung. […]

  • "Peng!"-Comicpreis geht an Berliner Künstler Fil
    am 28. Mai 2017 um 12:59

    […]

  • „Ein zielstrebiges Leben habe ich nicht geführt"
    am 28. Mai 2017 um 7:11

    „Glück gehabt“, die unterhaltsame, spannende und geistvolle Autobiografie des ehemaligen Verlegers und Kulturstaatsministers Michael Naumann. […]

  • Wie zeitgenössische Kunst dem Luther-Jubiläum begegnet
    am 28. Mai 2017 um 6:48

    In Wittenberg und Berlin widmen sich zahlreiche Künstler im Jubiläumsjahr des Thesenanschlags dem Reformator Martin Luther. Erstaunlich viele chinesische Künstler sind darunter. […]

  • Prall gefüllte Sprechblasen
    am 28. Mai 2017 um 6:14

    Romanautor und Feuilleton-Redakteur Dietmar Dath kreist in seinem Reclam-Heftchen „Superhelden“ wortreich um ein Genre, ohne Neues darüber zu sagen. […]

  • Rekord-Ausstellung im Museum Barberini endet
    am 27. Mai 2017 um 19:38

    Das Kunstmuseum Barberini zieht die Massen an. Mehr als 300.000 sollen es seit 23. Januar gewesen sein. Am Sonntag endet die erste Ausstellung und Online Tickets gab es schon zwei Tage vorher nicht mehr. Aus Sicht des Museums hat man wohl alles richtig gemacht. […]

  • "In Berlin leben irrsinnig viele spannende Leute"
    am 27. Mai 2017 um 19:26

    Oliver Reese stellt am Dienstag seine erste Spielzeit als Intendant des Berliner Ensembles vor. Petra Gute hat ihn vorab schon einmal getroffen - und mit ihm über seine Berliner Theater-Vergangenheit und -Zukunft gesprochen. […]

  • Er fehlt mir so
    am 27. Mai 2017 um 15:35

    Hadley Richardson, Pauline Pfeiffer, Martha Gellhorn, Mary Welsh: Naomi Woods Roman über die vier Ehefrauen von Ernest Hemingway. […]

  • Ein Symbol der Staatsgewalt
    am 27. Mai 2017 um 15:25

    Streit um Kreuz und Humboldt-Forum: Es geht dabei auch um die Niederschlagung der demokratischen Bewegung von 1848. […]

  • Wirklichkeit ist nie von Dauer
    am 27. Mai 2017 um 14:55

    Erfrischend bunt im Spannungsfeld von Kontrolle und Kontrollverlust: Franziska Hünig und ihre Plastikplanen-Installation im Lichthof des Bundesrats. […]

  • An den Ufern des Metambesen
    am 27. Mai 2017 um 14:39

    Der amerikanische Dichter Robert Kelly und seine Frau Charlotte Mandell haben im Netz einen Verlag gegründet. Kleiner Blick auf das Gratisangebot von Metambesen. […]

  • Vernunft ist eine Gabe
    am 27. Mai 2017 um 14:35

    „Informationsflut darf nicht mit Wissen verwechselt werden.“: Frank-Walter Steinmeier diskutiert beim Kirchentag mit der US-Philosophin Susan Neiman. […]

  • Nicht nur ein Star, sondern ein Künstler
    am 27. Mai 2017 um 9:21

    Bruno Mars ist weltberühmt für Pop-Songs wie "Just the way you are". Fast 60 Millionen Tonträger hat der Sänger aus Hawaii verkauft. Auf Tour mit seinem neuen Album brachte er in Berlin die Mercedes-Benz-Arena zum Beben. Hendrik Schröder war dabei. […]

  • Es gibt kein Entrinnen
    am 26. Mai 2017 um 17:01

    Das Grauen der Ausweglosigkeit: Cate Shortlands Psychothriller „Berlin Syndrome“ ist großartig gespielt und intensiv inszeniert, bleibt aber dramaturgisch konventionell. […]