Potsdam Events

Potsdam – Stadt der Kultur

Potsdam hat zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten. Neben dem Hans Otto Theater wird Potsdam auch durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt. Die Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl an künstlerischen und musischen Projektgruppen und Vereinen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und zu neuen Residenzen der Kunst und der Künstler.

Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt.  Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg 😉

  • Irische Nacht im Erlebnisrestaurant Prinz Eisenherz
    am 17. November 2018 um 18:00

    Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk-Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. ... […]

  • Matthias Reim - Open Air
    am 15. September 2018 um 18:00

    "Verdammt ich lieb dich, ich lieb dich nicht" - wer singt bei diesem Lied nicht auch lautstark mit?Nach den Puhdys und NENA freuen wir uns nun, beim 8. porta Sport & Kultur Festival ... […]

  • Glasperlenspiel
    am 28. Juli 2018 um 18:00

    Das Elektropop-Duo Glasperlenspiel sind aktuell zweifelsohne eine der erfolgreichsten Bands in Deutschland - nach ihrem Mega-Hit "Geiles Leben" kommen kommen Carolin Niemczyk und Daniel ... […]

  • Heidelbeerfestival
    am 15. Juli 2018 um 8:00

    Der Erlebnishof Klaistow verkündet den Start eines beerenstarken Sommers und hat sich für das WM-Wochenende viel einfallen lassen. Für musikalische Unterhaltung sorgen VIVIEN mit ihrer Pop & ... […]

  • Auf ewig verdorben
    am 25. Juni 2018 um 4:50

    Klaus Cornfields „Kranke Comics“ gibt es jetzt gesammelt als Neuauflage: Eine Sensation, findet unser Autor, der Berliner Comiczeichner Bela Sobottke. […]

  • Umjubeltes Abschiedskonzert in der Berliner Waldbühne
    am 24. Juni 2018 um 21:06

    Zum letzten Mal hat Sir Simon Rattle am Sonntag als Chef die Berliner Philharmoniker dirigiert. Gemeinsam mit seiner Frau, der Mezzosopranistin Magdalena Kozena, musizierte er in der Waldbühne. Und beim letzten Lied das Abends ging es dann lässig zu. […]

  • Eschenbach ist neuer Chefdirigent des Konzerthausorchesters
    am 24. Juni 2018 um 17:52

    Eine spektakuläre Personalie in der Berliner Musikszene ist unter Dach und Fach: Christoph Eschenbach hat seinen Vertrag als Chefdirigent des Konzerthausorchesters unterzeichnet. Er freue sich auf das junge Orchester, sagte der 78-Jährige. […]

  • Das reale Leben ist rund
    am 24. Juni 2018 um 15:46

    Mit Karl-Ove-Knausgård-Büchern ist es im Moment wie mit Fußballspielen: Es gibt unwahrscheinlich viele davon. Eine Gloss […]

  • Die Dinge zum Sprechen bringen
    am 24. Juni 2018 um 15:38

    Was kann Kultur tun? Das Martin Roth Symposium in Berlin erinnert an den großen, 2017 verstorbenen Museumsmann. […]

  • Sizilien sehen und leben
    am 24. Juni 2018 um 15:19

    Zeichen des Neubeginns, wider den Zerfall: Die europäische Wanderbiennale Manifesta verwandelt die sizilianische Hauptstadt Palermo. […]

  • Kränze in Stanniol
    am 24. Juni 2018 um 14:36

    Karneval und Pornopassion: Die Lange Nacht der neuen Stücke am Deutschen Theater. […]

  • Aki Takase wird der Berliner Jazzpreis verliehen
    am 24. Juni 2018 um 11:54

      &nbs […]

  • Vom Rebell zum Präsidenten
    am 24. Juni 2018 um 9:32

    Hashim Thaçi ist Präsident von Kosovo, mit einer bewegten Lebensgeschichte. Nun ist die Biografie dieser schillernden europäischen Figur erschienen. […]

  • Von Musik und anderen lebenswichtigen Dingen
    am 24. Juni 2018 um 8:12

    Der Tagesspiegel hat Künstler und Klassikliebhaber gebeten, von ihren schönsten Momenten mit Simon Rattle zu berichten. Das Ergebnis ist so vielfältig wie der scheidende Philharmoniker-Chefdirigent. […]

  • Geometrie des freien Wucherns
    am 23. Juni 2018 um 16:10

    Max Liebermann und Paul Klee treffen sich im Garten: eine sommerliche Ausstellung in der Liebermann-Villa am Wannsee. […]

  • Ein Cineast namens Söder
    am 23. Juni 2018 um 15:44

    Bayerns Ministerpräsident will die Berlinale vom Platz kicken. Der 1. Filmclub München gegen den 1. FC Berlin - ein Spielbericht. […]

  • Selbst das Pianissimo hat Tiefenschärfe
    am 23. Juni 2018 um 14:51

    Der neue Chefdirigent Christoph Eschenbach tritt mit "seinem" Konzerthausorchester auf - und Organist Cameron Carpenter sorgt für unglaubliche Soundeffekte. […]

  • Das Ende der Ära Rattle
    am 23. Juni 2018 um 13:48

    Nach 16 Jahren hört Simon Rattle als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker auf. Ein Abgesang. […]

  • Die Stones in Berlin: Ehrlich zerfurcht, glitzernd und gut gelaunt
    am 23. Juni 2018 um 13:44

    Vor einem halben Jahrhundert spielten die Rolling Stones zum ersten Mal in Deutschland. Dass sie es immer noch drauf haben, zeigten Mick Jagger, Keith Richards und Co. am Freitagabend in Berlin. Auch die Akustik im Olympiastadion war diesmal besser. Von Nadine Kreuzahler […]

  • Ein Gefühl für Europa
    am 23. Juni 2018 um 13:32

    Der europäische Kulturerbe-Gipfel tagt noch bis Sonntag in Berlin. Autoren, Denkmalschützer und Kulturpolitiker fordern zu mehr Engagement auf. […]

  • Der Tanz der Organe
    am 23. Juni 2018 um 13:06

    Das Frankfurter Duo Les Trucs spielte in der Berghain-Kantine und ließ dabei kein Körperteil am anderen. Das Protokoll einer Sektion. […]

  • Eine Potsdamer Kirchenruine als Politikum
    am 23. Juni 2018 um 11:55

    Es ist das wohl umstrittenste Bauprojekt Potsdams - der Wiederaufbau der Garnisonkirche. Vor 50 Jahren entschied die DDR-Führung, die kriegszerstörten Überreste der Kirche zu sprengen - trotz der Proteste von Potsdamer Bürgern. […]

  • Zwei Uraufführungen und ein Hartmann
    am 23. Juni 2018 um 10:36

    Bei der Langen Nacht der Autoren am Berliner DT sollten eigentlich drei Stücke uraufgeführt werden. Doch dann kam Sebastian Hartmann. Seine Inszenierung ist hart, fragwürdig - und eigentlich keine Uraufführung. Von Fabian Wallmeier […]

  • Kostenlos, aber nicht umsonst
    am 23. Juni 2018 um 9:34

    Einstand: Die drei Schlossherren des Humboldt-Forums Dorgerloh, Koch und Spies bei ihrer ersten Diskussion. […]

  • Berlinale-Doppelspitze: Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek werden Filmfestival führen
    am 23. Juni 2018 um 7:55

    Die Berlinale bekommt eine Doppelspitze: Künstlerischer Leiter wird Locarno-Chef Carlo Chatrian. Als Geschäftsführerin wird die Münchner Film-Managerin Mariette Rissenbeek berufen. Das gab Kulturstaatsministerin Monika Grütters am Freitag bekannt. […]