Potsdam Events

Potsdam – Stadt der Kultur

Potsdam hat zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten. Neben dem Hans Otto Theater wird Potsdam auch durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt. Die Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl an künstlerischen und musischen Projektgruppen und Vereinen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und zu neuen Residenzen der Kunst und der Künstler.

Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt.  Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg 😉

  • 8. Internationaler AOK Turbine Hallencup 2020
    am 18. Januar 2020 um 22:59

    Am 18.+19.01.2020 d?rfen wir in der MBS-Arena am Luftschiffhafen wieder packende Duelle erwarten, wenn der 1. FFC Turbine Potsdam 71 e.V. zum einzigartigen, internationalen ...

  • Sterntaler - Adventsfest im Landhaus Adlon
    am 14. Dezember 2019 um 13:00

    Weihnachtlicher Markt und Programm f?r die ganze Familie, Streichelzoo, Ponyreiten, Besuch vom St. Nikolaus und Schattenspieltheater Eintritt frei14:00- 20:00 Uhr ...

  • Großmutter, warum hast du nichts erzählt?
    am 11. Dezember 2019 um 12:34

    Berliner Fotokünstlerin Johanna Diehl ist die Nichte von Documenta-Gründer Arnold Bode. Im Haus am Waldsee stellt sie sich der schwierigen Familiengeschichte.

  • Bettwanzen im Studentenheim
    am 11. Dezember 2019 um 12:24

    György Dalos, Historiker und Dissident, erinnert sich

  • Rheingold-Gründer Bodo Staiger gestorben
    am 11. Dezember 2019 um 11:18

    Mit "Dreiklangdimensionen" seiner Band Rheingold gelang Bodo Staiger der erste Hit der Neuen Deutschen Welle. Nun ist der Soundpionier gestorben. Ein Nachruf.

  • Er war die graue Eminenz der Frankfurter Schule
    am 11. Dezember 2019 um 11:15

    Friedrich Pollock war Finanzdirektor des berühmten Instituts für Sozialforschung. Die erste Biografie über ihn rückt die Kritische Theorie in ein neues Licht.

  • Silke Eberhard bekommt den Jazzpreis Berlin 2020
    am 11. Dezember 2019 um 9:53

       

  • In ihren Stücken geht es zur Sache
    am 11. Dezember 2019 um 9:40

    Die drei Musikerinnen von Trio Catch spielen mit den Grenzen ihrer Instrumente. Und sie haben eine Mission: Neue Musik wieder zugänglich machen.

  • Und Peter Handke schweigt
    am 11. Dezember 2019 um 9:27

    Peter Handke bekommt den Literaturnobelpreis verliehen. Viele Betroffene vom Balkan kommen nach Schweden, um zu protestierten und an die Opfer zu erinnern.

  • Ist das Museum der Moderne ein Debakel?
    am 11. Dezember 2019 um 8:00

    Die Kosten explodieren, das Design erntet Kritik. In Berlin diskutieren drei Kunstexperten über das Museum der Moderne. Und hoffen auf ein Wunder.

  • Marie Fredriksson war eine Kämpferin
    am 11. Dezember 2019 um 7:53

    Viele Jahre kämpfte Marie Fredriksson gegen ihre Krebserkrankung. Jetzt ist die Sängerin von Roxette gestorben. Ihre Hits werden bleiben. Ein Nachruf.

  • Max Mutzke im Metropol: Ein Mann, eine Stimme, eine Haltung
    am 11. Dezember 2019 um 7:24

    Max Mutzke - der einstige Schützling von Stefan Raab - ist 15 Jahre nach seinem Nummer-Eins-Hit "Can't wait until tonight" bei sich angekommen. Selbst, wenn er wie am Dienstag im Berliner Metropol Songs von Anderen singt, meint Magdalena Bienert.

  • „Motherless Brooklyn“ knüpft an Film Noir-Klassiker an
    am 11. Dezember 2019 um 7:22

    Edward Nortons Herzensprojekt führt in das New York der Fünfziger. Der Hollywood-Star führte Regie und spielt die Hauptrolle: einen derangierten Schnüffler.

  • Die besten Comics 2019 – Sabine Scholz' Favoriten
    am 11. Dezember 2019 um 4:52

    Welches sind die besten Comics des Jahres? Das fragen wir unsere Leser und eine Fachjury. Heute: Die Top-5 von Tagesspiegel-Autorin Sabine Scholz.

  • Lügen und höhere Weihen
    am 10. Dezember 2019 um 21:31

    Verleihung der Literaturnobelpreise in Stockholm: Betroffene vom Balkan sind nach Schweden gekommen, um zu protestierten und an die Opfer zu erinnern – und Peter Handke mag nicht von Genozid in Bosnien sprechen.

  • Der umstrittene Nobelpreis
    am 10. Dezember 2019 um 17:27

    Peter Handke wird mit dem wichtigsten Literaturpreis geehrt. Draußen erinnern Demonstranten an das Massaker von Srebrenica.

  • Neues Banksy-Werk zeigt Obdachlosen in Rentierschlitten
    am 10. Dezember 2019 um 16:35

    Der britische Street-Art-Künstler Banksy hat ein neues sozialkritisches Werk in Birmingham geschaffen. Unbekannte haben das Graffiti bereits bemalt.

  • Wie Deutsche Museen den Ursprung ihrer Sammlungen überprüfen
    am 10. Dezember 2019 um 15:40

    Der Gurlitt-Skandal war ein Weckruf: Der Bund gibt mehr Geld für die Forschung zur Herkunft der Werke, die Museen machen nun ihre Hausaufgaben.

  • Der Pfarrer war ganz anders
    am 10. Dezember 2019 um 15:13

    Benjamin Ziemann verfolgt Martin Niemöllers Weg

  • Mahalia im Kesselhaus: "Geht hinaus in die Welt und macht euer Ding"
    am 10. Dezember 2019 um 7:20

    "Love and Compromise" heißt das neue Album der Britin Mahalia - und auch live macht sie keine Kompromisse. Im Berliner Kesselhaus hat sie am Montag ein selbstbewusstes Konzert gegeben. Mit starken Appellen - und einem Stromausfall. Von Hans Ackermann 

  • Sinéad O’Connor im Admiralspalast: Eine Künstlerin ganz bei sich
    am 9. Dezember 2019 um 6:50

    Auf drei turbulente Jahrzehnte als Musikerin kann Sinéad O’Connor zurückblicken. Beim Konzert in Berlin macht sie das mit geschlossenen Augen. Über einen sehr fokussierten Auftritt der Irin und einen außergewöhnlichen Geburtstagsabend berichtet Steen Lorenzen.

  • Bekannt aus "Polizeiruf 110": Schauspieler Wolfgang Winkler gestorben
    am 8. Dezember 2019 um 16:43

    17 Jahre lang "ermittelte" Wolfgang Winkler im Duo mit Jaecki Schwarz in der Sendung "Polizeiruf 110". Gemeinsam unterhielten sie ein Millionenpublikum. Nun ist Winkler nach schwerer Krankheit verstorben. Zueltzt hatte er in Berlin gelebt.

  • Europäischer Filmpreis: Zengel und "Systemsprenger" unterliegen Colman und "The Favourite"
    am 7. Dezember 2019 um 21:30

    Oscar, Golden Globe, Bafta und nun der Europäische Filmpreis: Gegen Olivia Colman als Königin am Rande des Nervenzusammenbruchs in "The Favourite" hat die elfjährige Berlinerin Helena Zengel den Kürzeren gezogen. Auch Alexander Scheer ging leer aus.

  • Fotoausstellung | Ren Hang im C/O Berlin: Körper zu Pflugscharen
    am 7. Dezember 2019 um 15:47

    Körperskulpturen und Sexualität gegen staatliche Prüderie: Der chinesische Fotograf Ren Hang hat beeindruckende Bilder hinterlassen. Das C/O Berlin widmet ihm nun eine Retrospektive. Denn der Künstler ist nur 29 Jahre alt geworden. Von Tobias Hausdorf

  • Premiere Kindermusical "Berlin ist cool"
    am 7. Dezember 2019 um 12:37

    Am Samstag feiert das Musical "Berlin ist cool" Premiere in der Urania. Das Besondere: 120 Kinder zwischen 6 und 17 Jahren haben das Stück ein ganzes Jahr einstudiert. Hans Ackermann hat bei den Proben der kleinen Musical-Darsteller zugeschaut.