Potsdamer Impressionen

Potsdamer Impresionen – die Kraft der Bilder

wir wissen doch alle, schon einige Sekunden der Betrachtung reichen aus um sich ein Bild zu machen – das gilt für Personen und erst recht für Landschaften, Städte, Objekte, für Kunst und vielen mehr…

Potsdam Events

Potsdam – Stadt der Kultur

Potsdam hat zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten. Neben dem Hans Otto Theater wird Potsdam auch durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt. Die Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl an künstlerischen und musischen Projektgruppen und Vereinen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und zu neuen Residenzen der Kunst und der Künstler.

Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt.  Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg 😉

  • Experimentierkurs: Der Ton macht die Musik - Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens
    am 25. März 2018 um 8:00

    09. 01.2018 – 25.03.2018: Der Ton macht die Musik - Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens In unserem 30minütigen Experimentierkurs beschäftigen wir uns diesmal mit der Physik des ... […]

  • Berliner Shakespeare Company will Holztheater aufbauen
    am 19. Januar 2018 um 18:23

    […]

  • Das Haus im Wald
    am 19. Januar 2018 um 16:25

    Der klaustrophobische Horrorfilm „It Comes at Night“ ist eine Frischenzellenkur für das Genre. […]

  • Tanz auf den Grabstelen
    am 19. Januar 2018 um 15:51

    Mozart, afrikanisch: Der flämische Kultchoreograf Alain Platel zeigt „Requiem pour L.“ im Haus der Berliner Festspiele. […]

  • Das Schreien der Kristalle
    am 19. Januar 2018 um 15:50

    Schnee ist weiß wie die Unschuld, schwarz wie die Thermik – und im Berliner Winter dieser Tage erstmals zu sehen. Über das faszinierende Wesen eines ungleich verteilten Stoffs. […]

  • „Ohne Widerspruch kein Erfolg“
    am 19. Januar 2018 um 15:40

    Der Maler, Bildhauer und Grafiker Georg Baselitz wird 80 Jahre alt. Ein Gespräch über Karriere im Gegenwind, den Nachwuchs – und Deutschland. […]

  • Tiefe Wunden
    am 19. Januar 2018 um 15:33

    Über Jahrzehnte hat ein Sammlerpaar aus Kalifornien afroamerikanische Kunst erworben. Eine Ausstellung mit den Arbeiten ist auf Museums-Tournee. […]

  • "Es leben sehr viele unangenehme Menschen hier"
    am 19. Januar 2018 um 15:30

    […]

  • Air-Berlin-Relikte kommen ins Technikmuseum
    am 19. Januar 2018 um 15:21

    Sitzreihen, Uniformen und ein Schokoherz-Modell:  Mehr als hundert größere Objekte der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin kommen in die Sammlung des Deutschen Technikmuseums. […]

  • Wellen der Welt
    am 19. Januar 2018 um 15:00

    Die American Academy am Wannsee stellt ihre neuen Fellows vor. Seit zwanzig Jahren sind Wissenschaftler und Künstler aus den USA zu Gast in Berlin. […]

  • Flammende Herzen, heiße Küsse
    am 19. Januar 2018 um 11:51

    Petrarca wäre das zu weit gegangen: Deftige, wunderbar musikalische Liebesgedichte von Pierre de Ronsard. […]

  • Hinter der Biegung des Flusses
    am 19. Januar 2018 um 11:36

    Der britische Fotograf Mike Chick spürt an der Oder-Neiße-Grenze der Geschichte seiner Familie nach. Die Fotos sind jetzt im Tempelhof Museum ausgestellt. […]

  • Die Pop-Alben der Woche im Soundcheck
    am 19. Januar 2018 um 10:52

    Jeden Freitag ab 21 Uhr stellen vier Popkritiker/-innen auf Radio Eins die Alben der Woche vor. Diesmal mit The Go! Team, Shame, Tune-Yards und King Gizzard & The Wizard Lizard. […]

  • Britischer Autor Peter Mayle ist tot
    am 19. Januar 2018 um 10:38

    Sein 1992 erschienenes Buch „Mein Jahr in der Provence“ erreichte eine Millionen-Auflage. Jetzt ist der britische Autor Peter Mayle im Alter von 78 Jahren gestorben. […]

  • Adoptivtochter bekräftigt Missbrauchsvorwürfe gegen Woody Allen
    am 19. Januar 2018 um 10:12

    "Er lügt seit so langem": Dylan Farrow erneuert in einem Fernsehinterview die Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen Woody Allen. Viele Stars haben sich von dem Regisseur abgewendet. […]

  • Revolution im Zickzack
    am 19. Januar 2018 um 9:20

    Wiederentdeckt: Die deutsche Kinemathek präsentiert die meisterhaften Filmplakate des Designpioniers Josef Fenneker auf einer Website. […]

  • Licht vertreibt die Schatten
    am 19. Januar 2018 um 8:58

    Neue Musik erleben: Das Deutsche Symphonie-Orchester eröffnet das 20. Festival „Ultraschall Berlin“ unter der Leitung von Heinz Holliger. […]

  • Schöne neue Miniaturwelt
    am 18. Januar 2018 um 20:50

    Rette die Welt, schrumpfe dich selbst: Alexander Paynes Sozialsatire „Downsizing“ mit Matt Damon als Durchschnittsamerikaner. […]

  • Serien und Dokumentarisches auf der Berlinale
    am 18. Januar 2018 um 17:32

    Am 15. Februar startet die Berlinale 2018. Neben 36 neuen Spielfilmprojekten blickt eine Serien-Reihe in die Abgründe der menschlichen Seele. […]

  • Depeche Mode kriegen immer noch nicht genug
    am 18. Januar 2018 um 16:44

    Im letzten Sommer im Olympiastadion, im nächsten Sommer in der Waldbühne - Berlin ist Depeche-Mode-Land. Diese Woche gibt die Band auf ihrer "Global Spirit"-Tour gleich zwei Konzerte in der Stadt. Vielversprechend fand Nadine Kreuzahler den ersten Auftritt. […]

  • "Im Modebereich muss jeder ein großer Kämpfer sein"
    am 18. Januar 2018 um 15:44

    Weniger Tage, weniger Modenschauen, viele talentierte Designer: An drei Tagen konnte sich das Fachpublikum auf der Berlin Fashion Week umtun. Ein Highlight der Messe war die Gruppenausstellung "Berliner Mode Salon" im Kronprinzenpalais. Von Julia Vismann […]

  • Online-Petition kämpft für den Erhalt der Bar Babette
    am 18. Januar 2018 um 14:59

    Die Bar Babette ist bald Geschichte. Der Mietvertrag des Kunst- und Kultursalons in Berlin-Mitte wird von Eigentümer Nicolas Berggruen nicht verlängert. Viele Künstler und Sympathisanten sind untröstlich. Es regt sich Widerstand gegen das Aus, auch im Netz. […]

  • Berliner Nikolaiviertel steht unter Denkmalschutz
    am 18. Januar 2018 um 13:38

    Das Nikolaiviertel im Herzen Berlins gilt als prominentestes Beispiel einer veränderten Baupolitik der DDR: die im Krieg zerstörten Bauten wurden durch historisch wirkende Elemente ergänzt. Nun hat das Quartier Denkmalschutz erhalten. […]

  • "Ultraschall Berlin" präsentiert fast 20 Uraufführungen
    am 17. Januar 2018 um 20:20

    Neue Musik in all ihren Facetten können Musikbegeisterte von Mittwoch an wieder erleben - beim Festival "Ultraschall Berlin". In den kommenden fünf Tagen werden fast 20 Stücke uraufgeführt. Einer der Schwerpunkte liegt auf Solo-Streichinstrumenten. […]

  • Akten zu NS-Verbrechen werden digitalisiert
    am 17. Januar 2018 um 14:52

    Mehr als 1.000 Akten der Behörden in Brandenburg zu Verbrechen während der NS-Zeit sollen künftig im Internet abrufbar sein. Dafür kooperiert das Landeshauptarchiv mit dem Holocaust Memorial Museum in Washington. &nbs […]