Potsdam Events

Potsdam – Stadt der Kultur

Potsdam hat zahlreiche kulturelle Highlights zu bieten. Neben dem Hans Otto Theater wird Potsdam auch durch die freie Kultur- und Theaterszene geprägt. Die Universität Potsdam verfügt über eine Vielzahl an künstlerischen und musischen Projektgruppen und Vereinen, die Studierenden aller Fachrichtungen offen stehen. Denkmalgeschützte Bauten wurden restauriert und zu neuen Residenzen der Kunst und der Künstler.

Das Kulturleben in Potsdam ist extrem reich an Veranstaltungen, Konzerten und Events und die guten Tipps bekommt Ihr bei uns gratis. So solltet Ihr auch den Park Babelsberg oder den Stadtteil Babelsberg besuchen und die Zentren der Jugendkultur, den Lindenpark und die Schiffbauergasse. Die Potsdamer Universität und die FH Potsdam sind die bekanntesten Bildungseinrichtungen der Stadt.  Das Holländische Viertel, die Siedlung Alexandrowka, die Glienicker Brücke solltet Ihr auch mal sehen. Nicht entgehen lassen – das Belvedere auf dem Pfingstberg 😉

  • Irische Nacht im Erlebnisrestaurant Prinz Eisenherz
    am 17. November 2018 um 18:00

    Begeben Sie sich auf eine faszinierende Reise zur grünen Insel und entdecken Sie Irish Folk-Klänge und traditionelle Stepptänze. Kobolde und Elfen zeigen ihr Können in der Luft und mit Feuer. ... […]

  • Matthias Reim - Open Air
    am 15. September 2018 um 18:00

    "Verdammt ich lieb dich, ich lieb dich nicht" - wer singt bei diesem Lied nicht auch lautstark mit?Nach den Puhdys und NENA freuen wir uns nun, beim 8. porta Sport & Kultur Festival ... […]

  • Glasperlenspiel
    am 28. Juli 2018 um 18:00

    Das Elektropop-Duo Glasperlenspiel sind aktuell zweifelsohne eine der erfolgreichsten Bands in Deutschland - nach ihrem Mega-Hit "Geiles Leben" kommen kommen Carolin Niemczyk und Daniel ... […]

  • SOMMERTRAUM
    am 21. Juli 2018 um 11:00

    Premiere für den SOMMERTRAUM, das neue Event im Filmpark Babelsberg! Kostüme, Künstler und Kulinarisches setzen die Babelsberger Eventmacher am 21. Juli eindrucksvoll in Szene.Der Sommer wird wie ... […]

  • Campino überwindet Hörsturz
    am 18. Juli 2018 um 16:20

    Sänger Campino ist von seinem Hörsturz genesen. Die Tour der Toten Hosen wird an diesem Samstag in Stuttgart fortgesetzt. […]

  • Lilienthal und Stückl dürfen nicht zu Asylpolitik-Demo aufrufen
    am 18. Juli 2018 um 15:03

    Neuer Theaterzoff in München: Lilienthal und Stückl rufen zur Anti-Asylpolitik-Demo auf - und die CSU fordert dienstaufsichtsrechtliche Maßnahmen gegen die Bühnen. […]

  • Mutters Beste
    am 18. Juli 2018 um 14:29

    Sonne, Liebe, Abba-Hits: Die Fortsetzung der Feelgood-Komödie „Mamma Mia“ muss mit einem Miniauftritt von Meryl Streep auskommen. Dafür macht nun Cher mit. […]

  • Umstrittenes Wiederaufbauprojekt hat nun wissenschaftlichen Beirat
    am 18. Juli 2018 um 12:53

    Paul Nolte wird Vorsitzender des Beirats beim Wiederaufprojekt der Garnisonkirche in Potsdam. Er verteidigt die Rekonstruktion gegen die Kritiker, die an die unrühmliche Rolle des Gotteshauses in der NS-Zeit erinnern. […]

  • So avancierte Kurt Masur 1989 zum Helden
    am 18. Juli 2018 um 11:26

    Heute wäre der große Leipziger Dirigent Kurt Masur 91 Jahren alt geworden. Google ehrt Masur heute mit einem Doodle. […]

  • Die Spur der Haare
    am 18. Juli 2018 um 10:12

    Feminismus light: Die französische Autorin Laetitia Colombani erzählt in „Der Zopf“ von drei Frauenschicksalen auf drei Kontinenten. […]

  • Das Eigene ist das Fremde
    am 18. Juli 2018 um 8:34

    In der Mythen-Schleuder: Was japanische Animes über unsere Gegenwart erzählen – und warum sich die Serien immer größerer Beliebtheit erfreuen. […]

  • Eine andere Art von Ehrlichkeit
    am 18. Juli 2018 um 8:26

    Wenn menschliche Fiktionen die Glaubwürdigkeit verlieren: Rachel Cusk beendet mit „Kudos“ ihre Romantrilogie über ihr Alter Ego, die Schriftstellerin Faye. […]

  • Künstlerische Heimatgefühle
    am 18. Juli 2018 um 7:35

    Erinnerung, Klischee, Vertrautheit: In der Berliner Galerie Z22 beschäftigen sich 25 Künstlerinnen und Künstler mit dem Begriff der Heimat. […]

  • Mohammed liebt Baschar
    am 18. Juli 2018 um 7:15

    Das Theaterfestival von Avignon beeindruckt mit Familiendramen, queeren Lebensgeschichten und großen Zeitfragen – eine Zwischenbilanz. […]

  • "Unser Thema ist das ganze Exil - quer durch alle Milieus"
    am 18. Juli 2018 um 7:13

    Das geplante Berliner Exilmuseum ist endlich auf der Zielgeraden. Ein Neubau soll her und auch ein symbolträchtiger Ort dafür ist gefunden. Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller kämpft seit Jahren für ein solches Haus. Von Sigrid Hoff […]

  • Was ich eben mal notieren wollte
    am 18. Juli 2018 um 6:49

    Eintauchen in den Urgrund schöpferischer Arbeit: Das Berliner Museum für Architekturzeichnung zeigt Skizzenbücher und Einzelblätter bekannter Architekten. […]

  • Sex, Gewalt und unliebsame Wahrheiten
    am 18. Juli 2018 um 6:38

    Der niederländische Paul Verhoeven machte in Hollywood Karriere mit Filmen wie "Robocop" und "Basic Instinct". Mit "Elle" ist er zuletzt im europäischen Arthouse-Kino angekommen. Jetzt wird er 80 Jahre alt. Eine Gratulation. […]

  • Zwei Oberarme für Berlin
    am 18. Juli 2018 um 6:18

    Rufus Wainwright ist einer der wichtigsten Songwriter der letzten Jahrzehnte. Vor genau 20 Jahren veröffentlichte der Mann mit der Samtstimme sein Debüt. Am Dienstag war er in Berlin. Raffaela Jungbauer hat den überraschend himmlischen Abend erlebt. […]

  • Nostalgie, minutenschnell
    am 17. Juli 2018 um 20:45

    Mit zwei Ausstellungen feiert C/O Berlin die Sofortbild-Fotografie: „Das Polaroid Projekt“ und „Wim Wenders. Sofort Bilder“ mit Fotografien des Regisseurs. […]

  • Xavier Naidoo darf nicht Antisemit genannt werden
    am 17. Juli 2018 um 16:47

    Der Popstar sieht sich seit einigen Jahren mit Antisemitismus-Vorwürfen konfrontiert. Nun urteilte das Landgericht Regensburg, er dürfe nicht als Antisemit bezeichnet werden. […]

  • Teuerster chinesischer Film aller Zeiten floppt dramatisch
    am 17. Juli 2018 um 15:51

    Das Fantasy-Epos "Asura" verschwindet schon nach drei Tagen wieder aus den Kinos. Der Grund: Viel zu wenig Zuschauer wollen die 100-Millionen-Dollar-Produktion sehen. […]

  • Präsidentin der Berliner Architektenkammer: "Wir brauchen Gebäude, in denen mal was anderes passiert"
    am 17. Juli 2018 um 8:44

    Die Gebäude rund um den Berliner Hauptbahnhof ziehen immer wieder Kritik auf sich. Die Bemühungen des Senats reichten nicht aus, kritisiert die Architektenkammer im rbb. Es brauche ein grundlegendes Umsteuern. […]

  • Gründer Matthus gegen Kultur-Fusion in Rheinsberg
    am 16. Juli 2018 um 19:53

      &nbs […]

  • Jüdische Gemeinde in Cottbus feiert ihren 20. Geburtstag
    am 15. Juli 2018 um 18:56

    Mit einem Festakt wurde am Sonntag das 20-jährige Bestehen der Jüdischen Gemeinde in Cottbus gefeiert. Mit rund 500 Mitgliedern ist sie hinter Berlin die zweitgrößte in der Region. Ihr Mittelpunkt ist die 2015 neu eröffnete Synagoge. […]

  • Der Grandseigneur des Easy Listenings
    am 15. Juli 2018 um 11:16

    "Raindrops Keep Falling On My Head" oder "The Look Of Love" - die Lieder von Burt Bacharach hat so gut wie jeder schon einmal gehört. Am Samstag feierten seine Fans den 90-Jährigen bei seinem ersten Deutschlandkonzert als Solokünstler. Von Jens Lehmann […]