Potsdamer Hotel am Großen Waisenhaus – Opfer der Coronakrise

Das 1. Corona Krisenopfer ist das Potsdamer Hotel am Großen Waisenhaus.
9 Wochen ohne Einnahmen bei laufenden Kosten hat das Haus nicht verkraftet. Es wird wohl kein Einzelfall bleiben.  Die kommenden Wintermonate werden schwierig für viele andere Hotels.

Das Hotel am Großen Waisenhaus ist das erste Hotel in Potsdam, das wegen den Auswirkungen der Coronakrise schließen musste. Außer den Soforthilfen gibt es nur Kredite, aber die verschieben das Problem nur in die Zukunft. Auch wenn der Tourismus langsam wieder anzieht, sieht es bislang nicht danach aus, als wenn es in den nächsten Wochen einen großen Boom gäbe. Wir können keinen touristischen Nachholeffekt erwarten…

mehr lesen…

Deine Meinung hier


Notice: Undefined index: thumb-enable in /usr/local/www/apache24/noexec/onlineprojekt/potsdam-hostel.com/wp-content/plugins/wp-wiki-tooltip/class.wp-wiki-tooltip.php on line 71
%d Bloggern gefällt das: